Menu
Anspruchsvolle Erlebnisreisen in Neuseeland

Unterkünfte

Luxusunterkünfte in Neuseeland haben eine ganz eigene Dynamik entwickelt - besonders in den letzten 20 Jahren. Den Anfang machte die Huka Lodge, ein liebenswürdiges Haus mit Stil und Charakter, das aus einer ehemaligen Hütte für Angler entstand. Diese Lodge war lange Zeit ein Heiligtum, ein Kleinod inmitten einer Wüste mit billigen Motels, deren einziger Luxus darin bestand, auch Zimmer anzubieten, die man NICHT mit anderen teilen musste. Die Huka Lodge baute ihre Servicequalität immer weiter aus und brachte einen wahren 6-Sterne-Service nach Neuseeland. Aber auch diese niveauvolle Unterkunft hatte eine schwierige Phase. In den letzten Jahren galt sie als zu förmlich und vermochte es nicht mehr, die Gäste so zu begeistern wie früher. Mittlerweile gibt es eine neue Geschäftsführung und die Huka Lodge ist beliebt wie eh und je.

Vor über zehn Jahren inspirierte die Huka Lodge andere Anbieter zur Nachahmung. Heute gibt es in Neuseeland etwa sieben bis acht "Superlodges" mit extrem hohen Standards. Diese Häuser bilden für einige Reisende eine Art Highway durch das Land und kreieren dadurch eine sehr spezielle Atmosphäre, die nicht jedem behagt. Wenn gut betuchte Gäste an vielen Orten auf ihresgleichen treffen, anstatt mit der Natur und Kultur Neuseelands in Berührung zu kommen, bleibt trotz aller Exklusivität ein fader Beigeschmack. Wir versuchen solche Eindrücke mit unseren maßgeschneiderten Reiseprogrammen und durch genaue Recherchen zu vermeiden.

Inzwischen wurde viel in die Qualität der neuseeländischen Unterkünfte investiert. Es gibt bei uns inzwischen Mini-Lodges, Micro-Lodges, Öko-Lodges, Lodges für spezielle Interessen und Pseudo-Lodges! Den Gäste steht eine große Anzahl an kleinen, privaten und persönlichen Unterkünften in jedem Preissegment zur Verfügung. Einige dieser Häuser bieten erstklassige Qualität zu einem Bruchteil der Raten, die von den Superlodges aufgerufen werden. Andere berechnen ein Vermögen für einen eher durchschnittlichen Service. 

Gute Hotels hingegen sind in Neuseeland nach wie vor Mangelware. Es gibt bei uns keine Luxusresorts und unsere wenigen 5-Sterne-Hotels liegen weit voneinander entfernt. 3- und 4-Sterne-Häuser gibt es natürlich einige.  

Wenn also Reisende mit hohen Ansprüchen ihre Unterkünfte in Neuseeland auswählen, müssen sie sich entscheiden, ob sie eines der besseren Hotels in einem touristischen Zentrum bevorzugen oder eine der vielen Lodges und B&Bs, die sich über das ganze Land verteilen.

Wir möchten hier nicht alle Unterkünfte in unserem Portfolio vorstellen (das wäre eine Sisyphusarbeit), sondern exemplarisch einige Favoriten beschreiben und ehrliche Einschätzungen zu ihrem Angebot geben. Wir bei Ahipara haben den Anspruch, unsere Gäste so gut kennenzulernen, dass wir für jeden einzelnen Tag ihres Aufenthaltes in Neuseeland die perfekte Unterkunft vorschlagen. 

Minaret Station

Minaret Station

Die Minaret Station kannte ich eine ganze Weile lang nur vom Hörensagen. Ich dachte das sei so eine Art Luxuscampingplatz in den Bergen über der Stadt Wanaka. Erst als ich mir diese Unterkunft in meiner Funktion als Gutachter für das neuseeländische Hotelsiegel Qualmark und die Luxury Lodges...

> weiterlesen

Olivers - Central Otago

Olivers - Central Otago

Das Olivers kann sich wirklich glücklich schätzen, in die Hände von Andrea und David Ritchie gefallen zu sein. Die beiden haben es geschafft, ein ehemaliges Ladengeschäft aus Goldrausch-Zeiten mit viel Stil und Geld zu Leben zu erwecken und darüber hinaus in eine Architektur-Ikone zu...

> weiterlesen

Solitaire Lodge - Rotorua

Solitaire Lodge - Rotorua

Das hier ist mein neuer Lieblingsort in Rotorua. Das avantgardistische Design dieser Lodge liegt mittlerweile wieder voll im Trend und da sie zudem von sehr herzlichen Gastgebern betrieben wird und in einer außergewöhnlich schönen Kulisse liegt, kann ich die Solitaire Lodge nur wärmstens...

> weiterlesen

Fjordland Lodge - Te Anau

Fjordland Lodge - Te Anau

Näher als diese Lodge, die direkt am Te Anau-See liegt, befindet sich keine andere Unterkunft am Milford und Doubtful Sound. Von hier aus lassen sich die schönsten südlichen Flüsse zum Fliegenfischen und verborgene Wanderrouten entdecken. Seit Andy Cunningham Mitinhaber der Lodge ist, weht...

> weiterlesen

Poronui - Taupo

Poronui - Taupo

Dies hier ist meine Lieblingslodge in der Region um Taupo - weil sie einfach anders ist. Sie liegt an klaren Forellenflüssen in den Bergen und erstreckt sich über 6.400 Hektar. Völlig klar, dass die Bedingungen zum Angeln hier erstklassig sind. Aber hier ist auch eine der wenigen Gegenden...

> weiterlesen

Annandale - Christchurch

Annandale - Christchurch

Lieber Mark Palmer, danke vielmals für Ihre unglaubliche Vision eines, wie Sie es nennen, "Coastal Farm Escapes". Ihre Unterkunft ist mein Lieblingsplatz im ganzen Land.  Ein wunderschöner, wirklich makellos restaurierter Homestead auf einer 1.600 Hektar großen Farm mit 10...

> weiterlesen

Matakauri - Queenstown

Matakauri - Queenstown

Ich bin wirklich ein Glückspilz: Vor ein paar Wochen wurde ich von den neuen Besitzern in das Cottage der Matakauri Lodge eingeladen. Ich sage nur eins: Wow!  Das großartige Design des Hauses ist eine Augenweide. Ich wollte am liebsten einfach nur still im Wohnzimmer ausharren, um die...

> weiterlesen

Otahuna - Queenstown

Otahuna - Queenstown

In den letzten zehn Tagen war ich mit einer bekannten Journalistin unterwegs, zeigte ihr das Land und kam mit einigen Themen sehr viel intensiver in Berührung als normalerweise. Die Identität der Journalistin und ihrer Publikation werde ich erst einmal geheim halten - zumindest so lang, bis der...

> weiterlesen

Cape Kidnappers - Hawkes Bay

Cape Kidnappers - Hawkes Bay

Die zweite der Robertson Lodges hat viele Elemente, die wir von den Kauri Cliffs bereits kennen: eine elegante Architektur, eine großartige Küche, einen noch besseren Golfkurs (er wird häufig sogar als der beste in ganz Neuseeland angesehen) und die Vorschrift, beim Dinner im Sakko zu...

> weiterlesen

Kauri Cliffs - Northland

Kauri Cliffs - Northland

Die erste der Robertson Lodges.  Eine wunderschöne Lage, eine großartig designte Lodge mit einer erstklassigen Küche, makellosem Service und einem der besten Golfplätze des Landes. Durch die Lage etwas nördlich der Bay of Islands hat die Unterkunft Zugang zu mehreren Privatstränden und...

> weiterlesen